Stahlwandbecken PP-Silverline

Die Stahlwandbecken von Pool Partner sind so konzipiert, dass sie vollkommen in Eigenregie aufgebaut werden können - inklusive der Filtertechnik. Siehe Aufbauanleitung und Montagevideo. Unsere Stahlwandbecken benötigen keine Fundamentplatte und Stützmauer; es genügt ein 10 cm tiefes Kiesbett.

Keine Sorge, wer sich nicht zutraut die Arbeiten selbst durchzuführen, wir bieten auch Komplettlösungen an, inklusive der Montage und Inbetriebnahme. Diesbezüglich setzen Sie sich bitte mit unserer Zentrale in Judenburg in Verbindung: 03572 42500 oder info@pool-partner.com. Wir haben Filialen und Verkaufsberater in ganz Österreich verteilt und werden Ihnen den Berater für Ihr Bundesgebiet zuteilen - gilt auch für den süddeutschen Raum.

Es muss auch über die richtige Bodenisolation für die Auflage der Folie nachgedacht werden. Optional bieten wir eine entsprechende Bodenisolation für unsere Stahlwandbecken an. Diese besteht aus Styroporplatten und Styroporkeilen (Übergang zwischen Boden und Stahlmantel).

Darüber hinaus muss an einen Druckschutz für den Stahlmantel gedacht werden sollte das Becken im Erdreich versenkt werden (auch bei teilweiser Versenkung), um dem Druck von außen standzuhalten, aber auch zum Schutz vor Beschädigung durch Steine im Erdreich. Auch hierfür haben wir optional die richtige Lösung.
 
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)